Geboren 1956 in Stuttgart | 1977-1983 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart bei Prof.
Baumgartl und Prof Schoofs | 1980 Preis der Deutschen Leasing AG, ‚Grafik unserer Zeit‘, Frankfurt a. M. | 1987 Oberschwäbischer Kunstpreis, OEW Biberach | 2004 Preis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste | Lebt in Waldburg, sein Atelier befindet sich in Ravensburg


Diptychon Triptychon Polyptychon





Wir malen mit Acrylfarben auf Leinwänden mittlerer Größe (50x50) oder etwas größer, mit der Absicht, diese dann zu Diptychen, Triptychen oder Polyptychen zusammenzusetzen. So lassen sich durch Versuch und Veränderung verschiedene größere Formate herstellen. Je nachdem, wie wir die einzelnen Bilder anlegen, können wir in den Übergängen auf Harmonie oder eher auf Kontraste abzielen, aber auch durch nochmalige Überarbeitung des Ensembles die Einzelbilder stärker zusammenbinden. Dieses Wechselspiel von Neben- und Gegeneinander ermöglicht interessante Arrangements und gibt den Bildern je nach Zuordnung unterschiedliches Gewicht und verschiedenartigen Einfluss auf die Gesamtkomposition.


2. Kunstwoche 06/11 - 12/11/2016
Kursgebühr: 400 Euro // 6-10 Teilnehmer

^
Herzlich Willkommen
Rahmen
1. Kunstwoche
Kontakt
AGB's
Impressum
Logo Kunstwoche
Wochenende
bn bn
Jo Bukowski
Anne Carnein
Richard Allgaier
Barbara Ehrmann
Petra Ehrnsperger
Heinz Felbermair
Sabine Flexer
Annette Janle
Jürgen Klugmann
Herbert Leichtle
Ute F. Mangold
Elisabeth Sauterleute
Petra Seibert
Katrin Seglitz
Tania Strickrodt
Jüergen Weing
Antonio Zecca
 
 
 
2. Kunstwoche
Impressionen